Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Dschuang-Dsi
DAO

Dschuang-Dsi <br>DAO

12,80 EUR

incl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5-10 Arbeitstage

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

0 Bewertung(en) | Bewertung schreiben

Art.Nr.: 978-3-945501-00-9

Produktbeschreibung

Dschuang-Dsi [Tschuang-Tse] — DÀO [TAO]
Die Lehre vom Dào: „Lebe bewusst“

Zusammengestellt und erläutert von K. O. Schmidt.
Neu bearbeitet, ergänzt und herausgegeben von Manuel Kissener

ISBN 978-3-945501-00-9
104 Seiten, kartoniert,
€ 12,80 (D)*
*incl. gesetzlicher MWSt.

Dschuang-Dsï (369-286 v. Chr.), auch Tschuang-Tse genannt, zählt zu den bedeutendsten chinesischen
Philosophen. Als Dichter und Verfasser diverser Schriften über die Philosophie des Dàoismus, gelten seine Werke noch heute als die literarisch schönsten und interessantesten der chinesischen Geistesgeschichte. Er pflegte Kontakte zu anderen Philosophen und gilt als Schüler und Freund Lao-Tses, dem Verfasser des »Dàodéjng«.
In meditativer Selbstbesinnung fand Dschuang-Dsï zur Einheit mit dem »Absoluten«, dem »All-Einen«, dem »Dào«.
Dieses Buch, zusammengestellt und erläutert von K. O. Schmidt, ist eine Hilfe, uns vom Äußeren zu
lösen, um den Weg nach innen zu beschreiten, zu uns selbst zu finden und bewusst zu leben.

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich. Folgen Sie bitte diesem > Link <, um die Bezugsmöglichkeiten zu erfahren.

* * *

Kleine Leseprobe:

 Wer war Dschuang-Dsi?

Dschuang-Dsï [Tschuang-Tse • Chuang-tzu • Zhuangzi]

Der große chinesische Dichter, Philosoph und Mystiker Dschuang-Dsï (369-286 v. Chr.) stammte aus Nan Hua, im Süden Chinas, dem ‚südlichen Blütenland’. Über sein Leben ist – abgesehen von dem Wenigen, das der Geschichtsschreiber Si Ma Tsien (163-85 v. Chr.) über ihn zu berichten weiß – kaum etwas bekannt, da er sehr zurückgezogen lebte.
Ursprünglich ein Anhänger des Kung-Tse1, wandte er sich bald dem Dàoismus zu und gelangte, wie sein großer Vorgänger Lao-Tse2, auf dem Wege meditativer Selbstbesinnung zum Kosmischen Bewusstsein. Seitdem war das Erwachen zum Ewigen, zur Harmonie mit dem Unendlichen, Angel- und Ausgangspunkt seiner Weisheitslehre.
Er lebte als Beamter in Tsi Yüen. Bald nach seiner Heirat aber entsagte er dieser Laufbahn, um sich ganz seiner Aufgabe als geistiger Lehrer zu widmen. Äußerlich lebte er in eher dürftigen Verhältnissen, war aber innerlich einer der reichsten und gebildetsten Geister seiner Zeit, weshalb ihn mehrmals hochbezahlte Staatsämter angeboten wurden, die er jedoch um seiner Freiheit willen ablehnte.
Sein Leben wie seine Lehren zielten auf die Erleuchtung durch Einswerdung mit dem Dào, wie es sein Lehrer und Vorbild Lao-Tse in seinem Dàodéjīng (auch: Tao-Te-King) in 81 Unterweisungen oder Versen dargelegt hatte.
Als Verkünder des Transzendentalismus und lebensbejahenden praktischen Idealismus hat Dschuang-Dsï durch seine geistvollen Gleichnisse, Gespräche und Aphorismen vielen Lichtsuchern zu jener kosmischen Bewusstheit verholfen, die die großen Geister und Meister der Menschheit seit jeher auszeichnet.
Auf diese berief er sich, wenn er bescheiden betonte: „Meine Worte sind großenteils Wiedergaben von Gedanken, die meine geistigen Vorgänger schon sehr viel früher ausgesprochen haben. Ich bediene mich ihrer und anderer Bilder, um innere Wirklichkeiten für jedermann erfahrbar zu machen.“
Mit Erfolg – denn die geistige Saat der Erleuchtung
, die er unermüdlich ausgestreut hat, ist seitdem und bis heute immer wieder in einzelnen Seelen beglückend aufgegangen. Und das wird in unserem Zeitalter in wachsendem Maße bei immer mehr Menschen der Fall sein. Denn die Menschheit steht heute allgemein vor einer Bewusstseinserweiterung in Richtung des Überbewussten, für das man innerlich aufgeschlossen und empfangsbereit werden kann, wenn man den Weisungen Dschuang-Dsïs folgt.

Sein Werk

Was Dschuang-Dsï an Allegorien, Dialogen und oft paradoxen Aphorismen über den Weg der ‚Erlösung durch Erleuchtung’ manifestierte, hat er in 52 Büchern, von denen 33 erhalten geblieben sind, unter dem Titel „Nan Hua Dschen King“ (Das wahre Buch vom Südlichen Blütenland) zusammengefasst.
Sein Werk hat im Laufe der Jahrhunderte manche Veränderungen erfahren, weshalb moderne Textkritiker nur einen Teil als echt anerkennen. Aber der bilderreiche und phantasievolle Stil Dschuang-Dsïs leuchtet doch immer wieder unverkennbar hindurch und weist auf das Wesentliche: den Weg ins Freie durch das Einswerden mit dem Dào, dem Unbedingten, dem Absoluten, dem Übersein.
Das erkennt, wer seine Worte bewusst in sich aufnimmt, bis sie in ihm lebendig werden und ihre Wahrheit und Weisheitsfülle offenbaren. Alsdann wird deutlich, dass sein Werk nichts mit den intellektuellen Grübeleien moderner Philosophen gemein hat, sondern die Weisheit des Selbst vermittelt, zu der jeder aus eigener Kraft erwachen
kann, wenn er damit beginnt, bewusst zu leben.
Dschuang-Dsï hielt sich mit Recht von den Philosophenschulen seiner Zeit fern, in denen „das, was der eine bejahte, von anderen verneint wurde“. Besser als aller Streit um Worte ist der Weg der Erleuchtung, auf dem alle Gegensätze sich aufheben. … – Bloßes Wissen macht befangen und tyrannisch, Weisheit macht den Geist sicher und frei.
Voll verstehen und verinnerlichen kann und wird die Weisheit des Dschuang-Dsï meist nur ein Mystiker, der einen Hauch kosmischer Bewusstheit in sich verspürt und um die Wirklichkeit hinter der schattenhaft-trügerischen Erscheinungswelt weiß oder sie wenigstens erahnt. Dschuang-Dsï nennt den Mystiker den Richtigen, ...

„denn, wenn ein ‚verkehrter [nach außen gerichteter] Mann’ das rechte Mittel gebraucht, wirkt das rechte Mittel verkehrt. Der Richtige hingegen gebraucht das rechte Mittel und (be-)wirkt das Rechte. Und
selbst wenn er sich eines verkehrten Mittels bedient, muss es der Schaffung des Rechten dienen.“ —

* * *

 

Tschuang-Tse

Weitere Bücher von Tschuang-Tse

Kunden kauften auch

Schmidt, K. O. <br />INSPIRATION

Schmidt, K. O.
INSPIRATION

10,80 EUR

Schmidt, K. O. <br />SENECA - Der Lebensmeister

Schmidt, K. O.
SENECA - Der Lebensmeister

12,80 EUR

Schmidt, K. O. <br />DER WEG ZUR VOLLENDUNG

Schmidt, K. O.
DER WEG ZUR VOLLENDUNG

21,50 EUR

Schmidt, K. O. <br />DIE GOLDENE REGEL <br /> Das Gesetz der Fülle

Schmidt, K. O.
DIE GOLDENE REGEL
Das Gesetz der Fülle

10,80 EUR



Bücher
Kategorien
Fremdsprachige Titel
Leseproben
Infomaterial
Kontakt

    Drei Eichen Verlag

    Bahnhofstr. 36
    97762 Hammelburg

    Tel.: 09732 - 788 88 60
    Fax. 09732 - 788 88 58
    E-Mail: info(at)dreieichen.de

Jetzt NEU!

Erfahren Sie Neuigkeiten und "Teilen" Sie mit uns und "Freunden" die gemeinsame Leidenschaft des lesens.
Wir auf F A C E B O O K

Jetzt neue Zahlungsmöglichkeiten:

Über Drei Eichen

Impressum
Das Verlagshaus
Partner-Links
Privatsphäre/Datenschutz
Kontakt
Manuskripte - Hinweise für Autoren
Unsere AGB

Kundenservice

Online Hilfe
Partner-Links
Widerrufsrecht
Kontakt
Reklamationen

Einkaufshilfen

Erweiterte Suche
Benutzerdaten
Bestellen
Bezahlen
Liefer- & Versandkosten
Rücksendung

Unsere Autoren

Margarete Friebe
Stefan von Jankovic
Manuel-V. Kissener
Manfred Kyber
Mario Mantese
Dr. Robert Muller

Zu allen Autoren

Copyright 1997-2013 Drei Eichen Verlag - Hammelburg | Powered & Designed by enio - Medienagentur und Vertrieb - Sindelfingen